witte versie logo.png

Regulatoren

Wie beim Menschen spielen auch bei Pflanzen Hormone eine wichtige Rolle in zahlreichen Lebensprozessen wie dem Keimen, Stoffwechsel, Immunsystem und Wachstum. Im landwirtschaftlichen Anbau sind im Allgemeinen bestimmte Pflanzeneigenschaften beim Anbaus erstrebenswert und können mit Hilfe von Regulatoren sowohl stimuliert als auch gehemmt werden.

 

Bio TKA bietet vier verschiedene Regulatoren an, die den Wachstumsprozess der Pflanze beeinflussen. Die Wirkstoffe werden aus natürlichen Pflanzenextrakten gewonnen, sodass die Regulatoren ausschließlich pflanzeneigene Hormone enthalten.

witte versie logo.png

NUTRIVA PROLIFIN

Manche Pflanzenarten haben einen relativ kurzen Wachstumszyklus, in dem nicht genügend Hormone produziert werden können. Bio TKA Nutriva Prolifin ist ein Wachstumsstimulator, der den Hormonmangel in der Pflanze ergänzt und eingesetzt werden kann um einen höheren Ertrag und eine verbesserte Qualität der Gewächse zu erzielen.

 

DOSIERUNG & ANWENDUNG

  • Für den Anbau auf organischen Substraten und Böden (Erde, Kokos usw.) formuliert.

  • Kann mit allen Pflanzennahrungen und Zusätzen gemischt werden

  • Verdünnung: 1: 2000 (1 ml/2 l Wasser)

  • Dosierung: einmal alle sieben Tage während der Wachstumsphase

  • Erhältlich in 250 ml, 1 l und 5 l.

Bio TKA Prolifin- 5 liter.png
Bio%20TKA%20Prolifin-%201%20liter_edited
witte versie logo.png

NUTRIVA REGULIN

Manche Pflanzenarten haben einen relativ kurzen Blütezyklus, in dem nicht genügend Hormone produziert werden können. Bio TKA Nutriva Regulin ist ein Blühstimulator, der den Hormonmangel in der Pflanze ergänzt und eingesetzt werden kann um einen höheren Ertrag und eine verbesserte Qualität der Blüte und Frucht zu erzielen.

 

DOSIERUNG & ANWENDUNG

  • Für den Anbau auf organischen Substraten und Böden (Erde, Kokos usw.) formuliert.

  • Kann mit allen Pflanzennahrungen und Zusätzen gemischt werden

  • Verdünnung: 1: 2000 (1 ml/2 l Wasser)

  • Dosierung: einmal alle sieben Tage während der Blütephase

  • Erhältlich in 250 ml, 1 l und 5 l

Bio TKA FlowerPlus- 5 liter.png
Bio%20TKA%20Regulin-%201%20liter_edited.
witte versie logo.png

PLANT CONTROLL

Bio TKA Plant Controll ist ein Zelldehnungshemmer, der in jeder Art von Anbauprozess verwendet werden kann um das Höhenwachstum der Pflanze für 14 Tage anzuhalten. Der Zelldehnungshemmer hat keinen Einfluss auf die Zellteilung, den Stoffwechsel und die anderen Prozesse, sodass die Seitenäste enger aufeinander folgen und der Stamm fester wird.

 

Wenn Bio TKA Plant Controll in der richtigen Dosierung angewendet wird, sollten keine unerwünschten Nebenwirkungen auftreten. Darüber hinaus hat es keinen Einfluss auf die Dauer des Pflanzenzyklus.

 

Die Wirkstoffe von Plant Controll werden aus natürlichen Pflanzenextrakten gewonnen. Zudem enthält der Zelldehnungshemmer auch Aminosäuren, die für die erfolgreiche Entwicklung der organischen Strukturen der Pflanze wichtig sind, sowie Huminsäuren und Fulvinsäuren für eine verbesserte und allmählichere Aufnahme der Nährstoffe.

 

DOSIERUNG & ANWENDUNG

  • Für den Anbau auf organischen Substraten und Böden (Erde, Kokos usw.) formuliert.

  • Kann mit allen Pflanzennahrungen und Zusätzen gemischt werden

  • Umweltfreundlich und sicher für Mensch und Tier

  • Verdünnung: 1:20 (50 ml/1 l Wasser)

  • Durch Besprühen der Blätter anwenden

  • Dosierung: nach Bedarf

  • Erhältlich in 250 ml.

BioTKA Plant Controll.png
witte versie logo.png

PLANT APICAL

Bio TKA Apical ist ein apikaler Zelldehnungshemmer, der in jeder Art von Anbauprozess verwendet werden kann, um die Dehnung der Hauptastzellen für 14 Tage zu hemmen. Die Seitenzweige wachsen indes weiter, wodurch eine breite, niedrige Pflanze mit großer Dichte in den Seitenzweigen entsteht.

 

Wenn Bio TKA Apical in der richtigen Dosierung angewendet wird, sollten keine unerwünschten Nebenwirkungen auftreten. Darüber hinaus hat es keinen Einfluss auf die Dauer des Pflanzenzyklus.

 

Die Wirkstoffe von Plant Apical werden aus natürlichen Pflanzenextrakten gewonnen. Darüber hinaus enthält der apikale Zelldehnungshemmer auch Aminosäuren, die für die erfolgreiche Entwicklung der organischen Strukturen der Pflanze wichtig sind, sowie Huminsäuren und Fulvinsäuren für eine verbesserte und allmählichere Aufnahme der Nährstoffe.

DOSIERUNG & ANWENDUNG

  • Für den Anbau auf organischen Substraten und Böden (Erde, Kokos usw.) formuliert.

  • Kann mit allen Pflanzennahrungen und Zusätzen gemischt werden

  • Verdünnung: 1:20 (50 ml/1 l Wasser)

  • Durch Besprühen der Blätter anwenden

  • Dosierung: nach Bedarf

  • Erhältlich in 250 ml.

BioTKA Plant Apical.png
witte versie logo.png